werkstatt über mich   buch über mich  
                 
       
                 
 
Die Fremdplatzierung ist für das Kind ein schwerwiegender Eingriff in sein Leben. Es gibt einen Bruch zwischen der Welt vorher und nachher. Die Unmittelbare und geführte Auseinandersetzung der Kinder mit den damit verbundenen Fragen und der eigenen Biografie, hat eine direkte Auswirkung auf ihr Lebens- und Sicherheitsgefühl. Fachpersonen im Heim sind gefordert gemeinsam mit den Kindern diese Themen zu bearbeiten. Biografiearbeit unterstützt diesen Prozess.

1. Modul für Sozialpädagog_innen: Einführung in die Biografiearbeit

2. Modul für Sozialpädagog_innen: Umgang mit seelisch verletzten Kindern im Heimalltag

3. Modul für Kinder im Heim: Biografiewerkstatt für Kinder


Weitere Angaben zum Angebot
 
  Kontakt: Verein Biografiearbeit mit Kindern